4.4 Thomas Kuhn und das Paradigmenproblem

Wissenschaftler sind Menschen, und als solche sind sie genauso geprägt (und verprägt) wie jeder andere Mensch. So gibt es in jeder Disziplin herrschende Theorien, die alle übernehmen müssen ( wie gesagt: Es gibt keinen Gott) Er nennt die Gesamtheit der Theorien „Paradigma“. Dieses Paradigma bestimmt welche Fragen überhaupt gestellt werden dürfen. Wer heute z.B. von der herrschenden Theorie zur Klimaerwärmung abweicht wird abgestraft und gleichsam exkommuniziert. Er spricht von einem so starken Druck auf Forscher, dass auch offensichtliche Falsifikationen nicht wahrgenommen werden. Es werden eben nicht die wichtigen Fragen gestellt (man sucht eben nicht nach dem schwarzen Schwan, oder dem Eis im Kühlfach) Kuhn glaubt das es ohne solche Paradigmen aber nicht geht, weil es sonst zu viele Einzelkämpfe geben würde. So gibt es für ihn immer Brüche zwischen den herrschenden Paradigmen, die eher revolutionär sind. Diese Revolution geschieht dann eruptiv, weil ein tipping point erreicht wurde, nachdem es im alten Paradigma zu viele Widersprüche entstanden.

Wir erleben heute selbst mit dem Auge des Betrachters so viele Widersprüche im wissenschaftlichen Bereich, das wir gespannt sein dürfen, wie sich viele herrschende Theorien von selbst zerlegen. Wissenschaftliche Erkenntnis ist heute derart politisiert, dass sie aus meiner Sicht nicht mehr in der Lage ist gesicherte Erkenntnisse zu erbringen.

Das beinhaltet allerdings auch viele Erwartungen von Christen  – besonders in westlichen Ländern – sie werden sich nicht erfüllen, sondern der biblische Befund wird sich durchsetzen. Hier seien nur am Rande die Erwartungen an ein Leben wie im geistlichen Disneyland, die überzogenen Wirtschaftserwartungen und Individualitätsansprüche genannt. Auch der herrschende Ehe-code, den viele Christen pflegen, entstammt keiner biblischen Weltsicht, sondern ist Teil einer individualistischen Denke, die nur biblisch übergossen wird. (Ich kann mich scheiden lassen, weil der Herr mir das persönlich erlaubt hat)