3.2 Wie konfrontierst du einen Menschen in der Gemeinde?